Neuer Song: Immer noch an meiner Seite

Als Musikerin angefragt worden zu sein für die beiden Gedenkfeiern des Loveparade-Unglücks, das sich am 24. Juli 2010 hier in Duisburg ereignete, begleitet und beschäftigt mich nun schon seit einiger Zeit.

Bis heute macht mich sprachlos und bin ich unendlich traurig über das, was hier seinerzeit passiert ist.

Ich habe damals, an jenem Tag 2010, keinen geliebten Menschen verloren.

Aber wie vermutlich die meisten von Euch, habe auch ich über die Jahre geliebte Menschen gehen lassen müssen zu einem Zeitpunkt, der viel zu früh schien und unter Umständen, die sich allzu falsch anfühlten.

So starb 2014 mein geliebter Freund und langjähriger Weggefährte Scott, den ich bis heute im Herzen trage und dem ich so unendlich viel zu verdanken habe.

In Vorbereitung auf nächste Woche schien es mir das Aufrichtigste, an diesen Verlust anzuknüpfen und meinen Schmerz, aber auch mein Vertrauen zum Ausdruck zu bringen, die ich bis heute durch Scotts Verlust empfinde.

Daraus wurde mein neuer Song Immer noch an meiner Seite, den ich am kommenden Sonntag im kleinen Kreis an der Gedenkfeier für die Angehörigen aufführen werde.

Vielleicht kann ich auf diese Weise eine Brücke der Verbundenheit bauen.