(Wie) Kann Sinn führen?

Vor einigen Jahren wurde ich im Zusammenhang mit einer Veranstaltung, die der Frage "(Wie) Kann Sinn führen?" nachging, für einen Workshop gebucht. Dafür entwickelte ich eine Übung, die...

Außer Besen nichts gewesen

(2016)

Vielleicht ists schon bis zu euch durchgedrungen
Michael Jackson hat mal darüber gesungen
Es geht um die Sache mit den Spiegeln
und wie...

Auf das Ankömmliche

(2019)

Anfänglich
eine Suche ohne Namen
Ein Gang auf weiter Flur
aufstrebender Fragen
Alle Himmelsrichtungen
nach innen weisend
zum Scheitelpunkt
lauter leiser Kraft
die dem Knirschen
des Wachstums
zuzuhören und
standzuhalten weiß
Dem Mut des...

Aufgefordert werden

(2015)

Die Grenzen fließen und zerrinnen
Es grüßt die Früh im Nachtgewand
Weit draußen wars, und doch im Innen
wo meine Starrheit jäh verschwand

Im Widerspruch nun...

Überwegs

(2019)

Knirschen unter den Füßen
gleich Willkommensgrüßen
Abermals auf neuem Festland
Halte ich auch diesem Test stand?
Eine andere Zeit, andere Gesetze
da ich den dritten Schritt hinter...

Das Herz schlägt – aber nicht zurück

(2015)

Das verletzte Herz will sich verschließen
Sich schützen, wehren, selber schießen
Das heilende Herz wird groß und vergibt
vergisst
schweigt
umsorgt
lässt los
lacht
und liebt

Der Halt in mir

(2017 – nach einer Konzertreise in den Libanon)

Ich halte endlich an
Und geb der Leere Raum
Was ich hier lernen kann
Erfassen Worte...

Die Reise vor der Reise

Das war bis hierhin eine ganz schön intensive Vor-Reise. Damit meine ich nicht so sehr das An-den-Start-Bringen dieser Website (auch nicht zu unterschätzen), sondern das Zusammenstellen der insgesamt...

Die Schlüsse eines Anfangs

(2019)

Was endet
wenn sich ein Blatt wendet?
Was beginnt
wenn die Schlüsse erklungen sind?
Weniger richtend, mehr schlichtend
Entschichtend belichtend
Anmut
An Mut darf es uns nicht fehlen ...

Drei Gedichte zu Ostern

Wer meinen Newsletter- bzw. Blog über ankejohannsen.de bezieht, hat heute Morgen schon eine E-Mail von mir bekommen. Darin habe ich salopp gesagt Werbung für dieses Abo-Modell und auch gleich...

Ein feiner Zug vom Leben

An diesem regnerischen Tag mache ich mich auf den Weg zu Iris. Nicht irgendein Besuch. Ich besuche eine Todkranke auf der Palliativstation.
Einen Zwischenstopp im Blumenladen noch, um einen...

Ein Gruß vom Klavier: Wenn die neuen Zeiten anbrechen

Herzlich willkommen

an alle Neuankömmlinge in diesem Kreativtum-Abo und danke an Euch für die wertschätzenden Rückmeldungen der letzten Tage. Ich freue mich sehr über...

Eine Geschichte über das Schleifen lassen

(2017)

„Lässt sich das Leiden vermeiden?“, fragte der Diamant,
als das Leben ihn roh am Rand des Weges fand.
„Nein, ich...

Eisb(r)echer für den Frieden

(2022)

Von Zeit zu Zeit werd ich gefragt, warum ich Eis so liebe,
im Sommer wie im Winter gern ne...

Entscheidung

(2015)

Schluss
Kein Zurückschuss
Jeder Angriff
ein Feinschliff
Es tut weh? Verzeih es
Du willst Recht? Sei es
Auf dass kein Jähzorn in dir wüte:
mit Milde und Güte
Die Störfeuer...

Festland

(Ostern 2019)

Die Nase in Richtung Himmel gestreckt
hingebungsvoll an der Idee eines Sternes schnuppernd
Ein Ausatmen wie ein Entkräften alles...

Flowing – nicht irgendein Klavierstück

Diese Aufnahme ist mehr eine Improvisation als eine Produktion, will heißen: Ich habe mehrere Takes aufgenommen und mich schließlich für diesen entschieden. Die Melodie begleitet mich schon seit...

Gestern aufgenommen: Nicht irgendein Klavierstück

Mehrere Tage intensiv in Anspruch genommen hat mich seit dem letzten Update die Abschlussarbeit meiner Ausbildung in Mediation. Ein interessanter Zeitpunkt, um sich dem Lösen von Konflikten zu...

Gestern komponiert und produziert: Weil die Zuversicht uns immer bleiben muss

Es ist "einfach so" passiert. Am Dienstagabend hatte ich unter dem Eindruck der tiefgreifenden Ereignisse eine Melodie und Songzeile im inneren Ohr.

Daraus wurde...

Gewachsen sein

(überarbeitet 2022 nach Beginn des Krieges in der Ukraine)

Alles so fremd und wir sind immer noch da
Die Fragen der Geschichte überlebensnah
Wer bin ich, zu...

How Cool Is That!

(2014 – für meinen geliebten Freund Scott nach seinem Tod; "How Cool Is That!" war einer seiner Lieblingsaussprüche)

Life can be pretty hard
Or...

Ich liebe den Mond

(2015, überarbeitet 2022)

Oh, ich liebe den Mond, weil er so still erscheint
und des Nachts mit den Traurigen, Wachen weint
Sie vorm Blendwerk des...

Ihr Zugvögel

(2021 – während einer Kraniche-Erkundung in der Diepholzer Moorniederung)

Jahreszeitendrehtür
Alles macht sich los
Fallend oder fliegend
Überlebensgroß
Mit Sehnsucht auf dem Boden
Füße...

Immer noch an meiner Seite

Wer sagt, die Zeit heilt Wunden, meint wohl, dass sie Abstand gibt
Doch was bedeuten Jahre, wenn ein gebrochenes Herz weiter ungebrochen liebt?
Der Schmerz ist noch derselbe und auch...

In Produktion: (My) Piece of Peace

Zum Ausklang dieser Woche habe ich heute ein Video für Euch erstellt.

Den ganzen Nachmittag hat es hier in Duisburg gestürmt und zwischendurch auch...

In Produktion: Gewachsen sein

Bei meinem letzten Update vor zweieinhalb Wochen habe ich ein Klavierstück mit Euch geteilt. Dabei habe ich Euch nach Ideen für den Titel gefragt. Ein paar sehr schöne...

In Produktion: Ihr Zugvögel

Während immer mehr Abonnent:innen ihren Weg in den Backstage-Bereich finden, arbeite ich in diesen Tagen an "Ihr Zugvögel".

Wie manche von Euch...

Kann ich mich verändern? (Podcast)

Wieder was zu hören in dieser Woche. Nach den wertschätzenden Rückmeldungen habe ich heute eine weitere Podcast-Folge für Euch aufgenommen zu der Frage:

<h6...